Praxiswoche bei der GLS Bank in Bochum

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

In diesem Jahr ging es für die Studierenden der Praxiswoche des IAW-Moduls „Innovation durch Prozessmanagement“ zur GLS Bank („Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken“) nach Bochum. Die GLS Bank existiert bereits seit 1974 und ist die erste Bank, die nach sozial-ökologischen Grundsätzen arbeitet. So finanziert die GLS Bank zahlreiche Unternehmen und Projekte in Bereichen wie nachhaltiges… Read more »

Stellenausschreibung Stud./Wiss. Hilfskraft

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Ruhr-Universität Bochum (RUB) Institut für Arbeitswissenschaften (IAW) Informations- und Technikmanagement Prof. Dr.-Ing. Thomas Herrmann http://www.imtm-iaw.rub.de Stellenausschreibung Am  Lehrstuhl Informations- und Technikmanagement ist ab sofort eine Stelle als Studentische Hilfskraft oder Wissenschaftliche Hilfskraft (B.A.) für 12 Stunden pro Woche zu besetzen. Aufgaben Organisation, Vorbereitung und Begleitung von Weiterbildungsveranstaltungen des IAW in Verbindung mit der Recherche und Bereitstellung von… Read more »

Vortrag auf der „Mensch und Computer 2018“ in Dresden

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Am 03.09.18 hat Nina Christmann auf der Konferenz „Mensch und Computer 2018“ in der Session „Assistenz, Empfehlungen und Barrierefreiheit“ den Vortrag „Digitale Assistenz als Hilfesystem in Interactive Rooms“ gehalten. In ihrem Vortrag geht sie ein auf abweichende Design-Empfehlungen zu Hilfesystemen für Desktop-Applikationen im Vergleich zu Hilfesystemen für Interactive Rooms, denen eine höhere Komplexität und räumliche Verteilung… Read more »

Projektabschluss „Heuristiken für die Industrie 4.0“

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Mit dem Monat August endete auch das 2-jährige, durch das FGW NRW geförderte, Forschungsprojekt „Heuristiken für die Industrie 4.0“. Die entwickelten Heuristiken unterstützen Laien und Experten bei der Gestaltung und Evaluation soziotechnischer Systeme im Allgemeinen und Industrie 4.0 Lösungen im Speziellen.

Tutorial „Heuristiken für die Industrie 4.0“ auf der MuC2018 in Dresden

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Im Rahmen der diesjährigen „Mensch und Computer“ Konferenz in Dresden haben Prof. Thomas Herrmann, Jan Nierhoff und Felix Thewes ein Tutorial zu den Heuristiken für die Industrie 4.0 durchgeführt. Mit 18 Teilnehmer/-innen aus Wissenschaft und Industrie wurde das Verständnis der Heuristiken vertieft und deren Einsatz durch die Exploration eines Demo-Cases geübt. Poster-Session der MuC 2018

Vortrag beim Workshop „The Interplay of Machines and Humans“

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Am 25. Juni hat Prof. Herrmann im Rahmen der ECIS2018 an dem Workshop „The Interplay of Machines and Humans: State of the Art and a Research Agenda for Hybrid Intelligence“ mitgewirkt. Unter anderem hielt er einen Vortrag mit dem Titel „Intervening Interaction ­- An Approach For the Evolution of highly efficient hybrid Systems”. Der Workshop… Read more »

IMTM beim Paluno Software Technology Summit

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Im Rahmen des Software Technology Summit des Paluno Institut (https://paluno.uni-due.de/summit/), stelllte das IMTM einen AR-Prototyp zur Annotation von LEGO Serious Play Modellen vor. An der Veranstaltung nahmen 132 Vertreter aus Industrie und Forschung teil.

MuC 2018 Tutorial: „Heuristiken für die Industrie 4.0“

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten, Uncategorized.

Auf der diesjährigen Mensch und Computer Konferenz bieten wir das Tutorial „Heuristiken für die Industrie 4.0 – Eine Heuristik-basierte Evaluationsmethode für soziotechnische Systeme anwenden lernen“ an Heuristische Evaluationen IT-gestützter Systeme verfolgen das Ziel, mit begrenztem Aufwand gravierende Probleme möglichst schnell und früh zu erkennen, um sie rechtzeitig zu beheben. Heuristische Ansätze versprechen keine ‚100 Prozent Lösungen‘,… Read more »

Workshop „Soziotechnische Evaluation von Industrie 4.0“

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Im Rahmend es Projekts Heuristiken für die Industrie 4.0 fand am Freitag, dem 22.6. der Workshop „Soziotechnische Evaluation von Industrie 4.0“ statt. Wir durften 18 Vertreter aus Wissenschaft, Industrie und Beratung begrüßen, um die Heuristiken praktisch zu erproben und Transfermaßnahmen zu diskutieren. Besonders freuen wir uns über die Teilnahme von Herrn Rolf Molich, welcher gemeinsam mit… Read more »

Exkursion zur Fa. Claas, Harswinkel

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Einige Mitarbeiter folgten der Einladung des FGW am 17.05.2018 an einer Betriebsführung der Fa. Claas, Harsewinkel, zum Thema ‚Industrie 4.0‘ teilzunehmen. Im Rahmen einer Betriebsführung und anschließenden Fachvorträgen konnten neue Einblicke in das Thema ‚Digitalisierung und Arbeit 4.0‘ gewonnen werden. Der Besuch erfolgte im Kontext des Projekts „Heuristiken für die Industrie 4.0“ (Zum Projekt) ©… Read more »

Artikel „Smarte Brillen in der Pflege“ in Fachzeitschrift erschienen

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

In der aktuellen Ausgabe 02/18 der Fachzeitschrift für Intensiv-, Anästhesie- und OP-Pflege „PflegenIntensiv“ ist der Artikel „Smarte Brillen für die Pflege“ im Kontext des Projektes „Pflegebrille“ erschienen. Im besagten Artikel gehen die Autoren Michael Prilla, Heinrich Recken und Michael Ksoll auf die Potentiale von sog. „Augmented Reality“-Datenbrillen in der (Intensiv-)Pflege ein und erörtern mögliche Anwedungsfelder… Read more »

Dr. Rainer Skrotzki in den Ruhestand verabschiedet

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Der Lehrstuhl IMTM verabschiedet sich von Herrn Dr. Rainer Skrotzki. Herr Dr. Skrotzki hat am 01.04.2018 seinen wohlverdienten Ruhestand angetreten. Wir danken ihm für die vielen Jahre der guten Zusammenarbeit und seine Verdienste für den Lehrstuhl.