Beitrag von Thomas Herrmann und Jan Nierhoff erschienen

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Der Beitrag „Herausforderungen der sozio-technischen Evaluation der Arbeit mit Autonomen Systemen“ von Thomas Herrmann und Jan Nierhoff ist erschienen und kann hier abgerufen werden: „Herausforderungen der sozio-technischen Evaluation der Arbeit mit Autonomen Systemen“ In: Hirsch-Kreinsen, H., & Karacic, A. (Eds.). (2019). Autonome Systeme und Arbeit: Perspektiven, Herausforderungen und Grenzen der Künstlichen Intelligenz in der Arbeitswelt…. Read more »

Lehreüberblick Sommersemester 2019

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Im Rahmen der Lehre für den Studiengang Angewandte Informatik gibt es folgende Infos zum Semesterstart des Sommersemesters 2019: Bachelor-Kurse: Software-Engineering Beginn der Vorlesung am Mittwoch (03.04.2019) 14 Uhr im HZO 80. Übungsgruppenverteilung findet am Anschluss an den ersten Termin statt. Übungsbetrieb beginnt am darauffolgenden Donnerstag (11.04.2019). Projektmanagement für AI Teilnehmer sollten bereits im Moodle-Kurs eingeladen… Read more »

Praxiswoche „Projektmanagement“ bei GData

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Im Rahmen des Moduls Projektmanagement bearbeiteten 16 Studierende vom 3.12. – 7.12. erfolgreich eine Aufgabenstellung zum Thema „Hybrides Projektmanagement“ bei GData in Bochum.

Prof. Herrmann mit Vortrag zum Thema „Heuristic-based socio-technical Evaluation of Smart Factory Concepts“ auf der CSCW 2018

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Prof. Herrmann präsentierte am 02.11.18 auf der CSCW 2018 (Jersey City) für den Workshop „The Industrial Internet of Things: New Perspectives on HCI and CSCW within Industry Settings“ einen Vortrag zum Thema “Heuristic-based socio-technical Evaluation of Smart Factory Concepts”   Hier finden sie die Vortragsfolien.

Praxiswoche bei der GLS Bank in Bochum

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

In diesem Jahr ging es für die Studierenden der Praxiswoche des IAW-Moduls „Innovation durch Prozessmanagement“ zur GLS Bank („Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken“) nach Bochum. Die GLS Bank existiert bereits seit 1974 und ist die erste Bank, die nach sozial-ökologischen Grundsätzen arbeitet. So finanziert die GLS Bank zahlreiche Unternehmen und Projekte in Bereichen wie nachhaltiges… Read more »

Vortrag auf der „Mensch und Computer 2018“ in Dresden

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Am 03.09.18 hat Nina Christmann auf der Konferenz „Mensch und Computer 2018“ in der Session „Assistenz, Empfehlungen und Barrierefreiheit“ den Vortrag „Digitale Assistenz als Hilfesystem in Interactive Rooms“ gehalten. In ihrem Vortrag geht sie ein auf abweichende Design-Empfehlungen zu Hilfesystemen für Desktop-Applikationen im Vergleich zu Hilfesystemen für Interactive Rooms, denen eine höhere Komplexität und räumliche Verteilung… Read more »

Projektabschluss „Heuristiken für die Industrie 4.0“

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Mit dem Monat August endete auch das 2-jährige, durch das FGW NRW geförderte, Forschungsprojekt „Heuristiken für die Industrie 4.0“. Die entwickelten Heuristiken unterstützen Laien und Experten bei der Gestaltung und Evaluation soziotechnischer Systeme im Allgemeinen und Industrie 4.0 Lösungen im Speziellen.

Tutorial „Heuristiken für die Industrie 4.0“ auf der MuC2018 in Dresden

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Im Rahmen der diesjährigen „Mensch und Computer“ Konferenz in Dresden haben Prof. Thomas Herrmann, Jan Nierhoff und Felix Thewes ein Tutorial zu den Heuristiken für die Industrie 4.0 durchgeführt. Mit 18 Teilnehmer/-innen aus Wissenschaft und Industrie wurde das Verständnis der Heuristiken vertieft und deren Einsatz durch die Exploration eines Demo-Cases geübt. Poster-Session der MuC 2018

Vortrag beim Workshop „The Interplay of Machines and Humans“

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Am 25. Juni hat Prof. Herrmann im Rahmen der ECIS2018 an dem Workshop „The Interplay of Machines and Humans: State of the Art and a Research Agenda for Hybrid Intelligence“ mitgewirkt. Unter anderem hielt er einen Vortrag mit dem Titel „Intervening Interaction ­- An Approach For the Evolution of highly efficient hybrid Systems”. Der Workshop… Read more »

IMTM beim Paluno Software Technology Summit

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Im Rahmen des Software Technology Summit des Paluno Institut (https://paluno.uni-due.de/summit/), stelllte das IMTM einen AR-Prototyp zur Annotation von LEGO Serious Play Modellen vor. An der Veranstaltung nahmen 132 Vertreter aus Industrie und Forschung teil.

MuC 2018 Tutorial: „Heuristiken für die Industrie 4.0“

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten, Uncategorized.

Auf der diesjährigen Mensch und Computer Konferenz bieten wir das Tutorial „Heuristiken für die Industrie 4.0 – Eine Heuristik-basierte Evaluationsmethode für soziotechnische Systeme anwenden lernen“ an Heuristische Evaluationen IT-gestützter Systeme verfolgen das Ziel, mit begrenztem Aufwand gravierende Probleme möglichst schnell und früh zu erkennen, um sie rechtzeitig zu beheben. Heuristische Ansätze versprechen keine ‚100 Prozent Lösungen‘,… Read more »

Workshop „Soziotechnische Evaluation von Industrie 4.0“

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Im Rahmend es Projekts Heuristiken für die Industrie 4.0 fand am Freitag, dem 22.6. der Workshop „Soziotechnische Evaluation von Industrie 4.0“ statt. Wir durften 18 Vertreter aus Wissenschaft, Industrie und Beratung begrüßen, um die Heuristiken praktisch zu erproben und Transfermaßnahmen zu diskutieren. Besonders freuen wir uns über die Teilnahme von Herrn Rolf Molich, welcher gemeinsam mit… Read more »