Vorstellung des Beitrags zum Zusammenspiel von „Intervention und End-User Development“

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Auf dem 7th International Symposium on End-User Development haben Thomas Herrmann und Christopher Lentzsch ihren Beitrag zum Zusammenspiel von End-User Development und Intervention vorgestellt. Sie stellten dabei an anhand einer Analyse von Smart-Home-Szenarien dar, wie mit „intervening interaction“, also bereits beim Systemdesign bedachten Interventionsmöglichkeiten, den Herausforderungen und Gefahren in Smart-Home-Szenarien begegnet werden kann. Sie machten… Read more »

Datenschutzklausur im Sommersemester

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

  Die Nachschreibe-Klausur für Datenschutz wird am 18.7.2019 um 13 Uhr im HGA 30 stattfinden (Dauer: 90 Minuten). Es sind keine Hilfsmittel zugelassen.

Jahresrückblick des Lehrstuhls Informations- und Technikmanagement

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Vom 25. -.26.06.2019 traf sich der Lehrstuhl Informations- und Technikmanagement in Schwerte um das letzte Jahr zu resümieren. Zwei Tage lang wurden die aktuellen und vergangenen Schwerpunkte diskutiert und strategische Ziele für die Zukunft gesetzt. Bei der Präsentation von Workshop-Ergebnissen zur Meinungsbildung und Auslotung von Potentialen für Lehre und Forschung konnten wir Gerhard Fischer begrüßen…. Read more »

Alumni-Treffen des Lehrstuhls Informations- und Technikmanagement

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Am 28.06.19 folgten viele ehemalige Mitarbeiter der Einladung von Prof. Thomas Herrmann und fanden sich zum Alumni-Treffen im Moderationslabor ein. Neben dem Austausch über aktuelle Arbeitsschwerpunkte wurden in gemütlicher Runde alte Bekanntschaften aufgefrischt und neue geschlossen.      

Workshop STPIS auf der ECIS 2019: Beitrag zum soziotechnischen Design von Informationssystemen in der häuslichen Intensivpflege

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Auf dem 5th International Workshop on Socio-Technical Perspective in IS development (STPIS’19) auf der diesjährigen ECIS 2019 in Stockholm haben Markus Jelonek und Thomas Herrmann einen Beitrag zum Design soziotechnischer Informationssysteme im Bereich der häuslichen Intensivpflege vorgestellt. In dem Beitrag werden die Besonderheiten, Ähnlichkeiten und Herausforderungen in der häuslichen Intensivpflege zu anderen Bereichen des Gesundheitswesens… Read more »

Projekt DigiRAB: Baustellenbegehung und Besprechung sicherheitsrelevanter Punkte im Bauprozess in Frankfurt

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Wie lassen sich über eine technologisch unterstützte Planung Arbeitsunfälle auf Baustellen verhindern? Dieser Frage wird im Forschungsprojekt DigiRAB nachgegangen. Am Freitag 3.5. waren dafür vom IMTM Prof. Thomas Herrmann, Eileen Fiala und Markus Jelonek zu Gast bei der Züblin Direktion Mitte und sprachen mit den Fachkräften für Arbeitssicherheit Edgar Glasner und Andreas Dreissigacker über relevante… Read more »

Exkursion des Lehrstuhls Information- und Technikmanagement zum Thema: Produktion und Digitalisierung

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Das Team vom Lehrstuhl IMTM ist zurück von seiner Exkursion nach Bremen. Zum Thema Produktion und Digitalisierung stand ein interessanter Besuch der Airbus-Werke in Bremen an. Ein Besuch des Klimahauses in Bremerhaven mit Blick hinter die technischen Kulissen rundete das Programm ab und wir konnten viele neue Einblicke gewinnen.        

Beitrag zum Zusammenspiel von Intervention und EUD bei der IS-EUD 2019

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Bei der diesjährigen International Symposium on End-User Development ist der Lehrstuhl Informations- und Technikmanagement mit einem Beitrag zum Zusammenspiel von Intervention und End-User-Development vertreten. Die Autoren stellen dabei am Beispiel von Smart-Home-Settings vor, wie sich Interventionen und End-User-Development ergänzen, welche Unterschiede es gibt und wie das Zusammenspiel der beiden Konzepte gestaltet werden kann. Daraus leiten… Read more »

Studie zur Heuristik 4.0 veröffentlicht

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Im Rahmen der FGW-Studie „Digitalisierung von Arbeit 16“ wurde die Arbeit „Heuristik 4.0 Heuristiken zur Evaluation digitalisierter Arbeit bei Industrie-4.0 und KI-basierten Systemen aus soziotechnischer Perspektive“ von Thomas Herrmann und Jan Nierhoff veröffentlicht und kann hier als Impuls oder vollständige Studie runtergeladen werden.

Beitrag von Thomas Herrmann und Jan Nierhoff erschienen

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Der Beitrag „Herausforderungen der sozio-technischen Evaluation der Arbeit mit Autonomen Systemen“ von Thomas Herrmann und Jan Nierhoff ist erschienen und kann hier abgerufen werden: „Herausforderungen der sozio-technischen Evaluation der Arbeit mit Autonomen Systemen“ In: Hirsch-Kreinsen, H., & Karacic, A. (Eds.). (2019). Autonome Systeme und Arbeit: Perspektiven, Herausforderungen und Grenzen der Künstlichen Intelligenz in der Arbeitswelt…. Read more »

Lehreüberblick Sommersemester 2019

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Im Rahmen der Lehre für den Studiengang Angewandte Informatik gibt es folgende Infos zum Semesterstart des Sommersemesters 2019: Bachelor-Kurse: Software-Engineering Beginn der Vorlesung am Mittwoch (03.04.2019) 14 Uhr im HZO 80. Übungsgruppenverteilung findet am Anschluss an den ersten Termin statt. Übungsbetrieb beginnt am darauffolgenden Donnerstag (11.04.2019). Projektmanagement für AI Teilnehmer sollten bereits im Moodle-Kurs eingeladen… Read more »

Prof. Herrmann mit Vortrag zum Thema „Heuristic-based socio-technical Evaluation of Smart Factory Concepts“ auf der CSCW 2018

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Prof. Herrmann präsentierte am 02.11.18 auf der CSCW 2018 (Jersey City) für den Workshop „The Industrial Internet of Things: New Perspectives on HCI and CSCW within Industry Settings“ einen Vortrag zum Thema “Heuristic-based socio-technical Evaluation of Smart Factory Concepts”   Hier finden sie die Vortragsfolien.