Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Titel: „Informationstechnische Unterstützung der Handhabung von Unterbrechungen in der Multiprojekt-Wissensarbeit“

In der Wissensarbeit führen zeit- und ortsunabhängige Kooperationsmöglichkeiten dazu, dass Menschen in mehrere Projekte zugleich eingebunden sind und sich an kooperativen Aufgaben beteiligen, die sich gegenseitig unterbrechen. Dies hat eine Fragmentierung der Wissensarbeit zur Folge, die es erforderlich macht, Unterbrechungen planvoll zu handhaben, Entwicklungen und Tätigkeiten aus mehreren Projekten im Blick zu behalten und den Wiedereinstieg in unterbrochene Projekte möglichst reibungslos zu vollziehen.

-->