Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

Am 03.12.2020 veranstaltete das Institut Arbeit & Qualifikation (IAQ) in Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Arbeitsschutz & Arbeitsmedizin (BAuA) einen eintägigen Workshop zum Thema „Soziotechnische Ansätze in der praktischen Anwendung“. Es wurden Erfahrungen aus diversen Forschungsprojekten vorgestellt und gemeinsam reflektiert.
Felix Thewes präsentierte den Vortrag „Mitarbeiterzentrierte Vorgehensweise zur heuristischen Evaluation soziotechnischer Systeme“ und stellte damit eine semi-strukturierte Interviewmethode vor.
Thomas Herrmann konnte mit dem Vortrag zum Thema „Soziotechnische Gestaltung von Künstlicher Intelligenz“ einen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung soziotechnischer Systeme bieten.

-->