Posted by & filed under News.

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Die Praxiswoche zum Modul Kommunikation und Wissensaustausch in Unternehmen fand vergangene Woche erfolgreich bei der Stadt Gelsenkirchen statt. Die Studierenden hatten dabei die Aufgabe eine Kommunikationsstrategie für das Projekt „Die vernetzte Stadt“ zu entwickeln sowie Konzepte bezüglich Wissens- und Projektmanagement zu erstellen. Dafür haben die Studierenden sieben Experteninterviews mit Mitarbeitenden der Stadt Gelsenkirchen geführt, den Ist-Prozess ausgewertet und dann einen Soll-Prozess in Bezug auf die Anforderungen zusammen erarbeitet. Die Abschlusspräsentation, zur Vorstellung der erstellten Konzepte, lief hervorragend. Die Auftraggebenden waren mit dem Ergebnis hoch zufrieden und lobten die Studierenden für ihre Präzision in der Ausarbeitung der Ergebnisse. Dabei sprangen einige Impulse besonders in den Fokus welche in Zukunft bei der Arbeit der Stabsstelle Vernetzte Stadt im Projekt Die vernetzte Stadt umgesetzt werden sollen.

Abschlussfoto vom 02.08.2019

Abschlussfoto vom 02.08.2019 mit den Studierenden, Leitern des Moduls und Beschäftigte der Stadt Gelsenkirchen