Posted by & filed under IMTM-News.

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Beim DigiRAB-Projekttreffen am 03.07.2017 hatten Kevin Schwabe und Jan Weber – Lehrstuhl Informatik im Bauwesen sowie Dr.-Ing. Rainer Skrotzki, Markus Jelonek und Diana Braune – Lehrstuhl IMTM die Möglichkeit erste Felderhebungen auf zwei Großbaustellen der Züblin AG in Frankfurt am Main durchzuführen. Dabei wurde die Großbaustelle Messehalle 12 des Frankfurter Messegeländes und ein Immobilienbau im Gallusviertel unter dem Blickwinkel vorhandener Arbeitsschutzmaßnahmen betrachtet. Zusammen mit der Ed. Züblin AG und weiteren Projektpartern soll im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projektes DigiRAB die Arbeitssicherheit auf Baustellen durch Digitalisierung unterstüzt und verbessert werden.