Posted by & filed under Veranstaltungen aus Früheren Semestern IAW.

 

Ziele der Vorlesung

Projekte dienen der Lösung komplexer Aufgabenstellungen, die über alltägliche Routineprozesse nur unzureichend
zu bewältigen sind. Im Kern stellen Projekte eine flexible Form der Arbeitsorganisation dar, die darauf abzielt, vorab
definierte Ziele mit angemessenen Methoden in einem festgelegten Zeitraum zu bewältigen. In diesem Zusammenhang
ist zu berücksichtigen, dass ein Projekt als soziales System mit einer komplexen Projektumwelt konfrontiert ist.
In der Folge werden an Projekte bestimmte – teils auch widersprüchliche – Erwartungen adressiert, die konstruktiv
aufzulösen sind.

Inhalt

Projekte dienen der Lösung komplexer Aufgabenstellungen, die über alltägliche Routineprozesse nur unzureichend
zu bewältigen sind. Im Kern stellen Projekte eine flexible Form der Arbeitsorganisation dar, die darauf abzielt, vorab
definierte Ziele mit angemessenen Methoden in einem festgelegten Zeitraum zu bewältigen. In diesem Zusammenhang
ist zu berücksichtigen, dass ein Projekt als soziales System mit einer komplexen Projektumwelt konfrontiert ist.
In der Folge werden an Projekte bestimmte – teils auch widersprüchliche – Erwartungen adressiert, die konstruktiv
aufzulösen sind.

Ort und Zeit

Beginn: Freitag 30.09.2011, um 17:00-18:30Uhr

1. Block: 04.11. – 05.11.2011

2. Block: 16.12. – 17.12.2011

Klausur

07.01.2010, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.

Praxiswoche

13.02.-17.02.2012

-->