Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeiten.

logo_rub Ruhr-Universität Bochum (RUB)
Institut für Arbeitswissenschaften (IAW)
Informations- und Technikmanagement
Prof. Dr.-Ing. Thomas Herrmann
http://www.imtm-iaw.rub.de

Stellenausschreibung

Am  Lehrstuhl Informations- und Technikmanagement ist ab sofort eine Stelle für eine

Studentische Hilfskraft
für mind. 9 Stunden pro Woche

zu besetzen.

Aufgaben

– Instandhaltung und Ausbau der IT‐Infrastruktur
– Betreuung und Ausbau verschiedener serverbasierter Dienste (Web/Mail/Dateiaustausch/Firewall/DNS/Nutzerverwaltung)
– Nutzer‐Support bei technischen Fragen
– Optimierung und Weiterentwicklung einer hybriden Netzinfrastruktur bestehend aus Windows/Linux/MacOS/Android/iOS Systemen und Geräten

Was erwarten wir?

– Teamorientierung
– Fähigkeit unbekannte Probleme in komplexen (sozio‐)technischen Systemen zu erkennen und zu lösen
– Interesse an technischen Themen
– Bereitschaft sich in die vorhandene Technik einzuarbeiten
– Kenntnisse in verschiedenen (Server‐)Betriebssystemen
– Erfahrungen im Umgang mit Nutzern unterschiedlicher Technikaffinitäten

Was bieten wir?

– Nette, kollegiale Atmosphäre
– Möglichkeiten mit aktueller Technik zu experimentieren
– Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten, zum Teil auch von zuhause möglich
– Möglichkeit zu Abschlussarbeiten
– Erweiterung des Umfangs der Stelle auf 12 bzw. 15 Stunden möglich

Informationen und Kontakt:

Michael Ksoll
Institut für Informations‐ und Technikmanagement
Ruhr‐Universität Bochum ‐ NB 1/70
http://www.imtm-iaw.rub.de

Schriftliche Bewerbungen mit kurzem Lebenslauf und einigen Sätzen zur Vorerfahrung richten Sie bitte bevorzugt per E‐Mail bis
11.01.2019 an: michael.ksoll@ruhr‐uni‐bochum.de

Wir wollen an der Ruhr‐Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Datum der Ausschreibung: 05.12.2018