Veröffentlicht: von & gespeichert unter Lehrveranstaltungen IAW.

Den Abschluss des berufsbegleitenden Studienganges „Master of Arts Organizational Management“ bildet die Anfertigung einer Masterarbeit, welche in der Regel die Durchführung einer empirischen Studie im eigenen Unternehmenskontext umfasst. In Vorbereitung darauf nimmt das Modul „Empirie in Unternehmen“ qualitative und quantitative Methoden in den Fokus, welche die wissenschaftliche Basis zur Durchführung einer empirischen Untersuchung bilden. Das Modul thematisiert in diesem Zusammenhang den gesamten Prozess des Aufsetzens eines methodischen Vorgehens beim Erstellen einer Masterarbeit.

Beginnend mit der Ableitung einer klar begründeten Fragestellung behandelt das Modul die Auswahl des Untersuchungsfeldes, die Wahl der Methode, die Aufbereitung und Interpretation der Daten sowie die Einordnung der Befunde in den theoretischen Kontext. Die Teilnehmenden lernen nicht nur unterschiedliche Methoden und Untersuchungsdesigns kennen, sondern auch die damit verbundenen Fallstricke und Fehlerquellen. Flankierend findet ein kontinuierlicher Praxistransfer statt, in dessen Zuge die Teilnehmenden sich in der Ableitung eines eigenen Untersuchungsdesigns erproben.

Zur Modulbeschreibung

Modulbetreuung: lehrstuhlübergreifend, Prof. HerrmannProf. WilkensDr. Ruiner

Aktuelle Termine finden sie auf der Seite des IAW.

Für die Ausstellung der Leistungsscheine ist Frau Barbara Willmann zuständig. (sekretariataog@rub.de, Tel. 0234/32-28737)